Schon als junges Mädchen  hatte ich einen Traum, ich wollte erfolgreich werden, ein eigenes Geschäft haben, viel Geld verdienen und ein Haus besitzen. All das hatte ich bereits mit 34 Jahren erreicht. Ich könnte doch glücklich und zufrieden sein und doch merkte ich, dass mir etwas fehlte.

In meinem Privatleben sah es etwas anderes aus, da war ich nur zeitweise erfolgreich und glücklich.  Der Zeitpunkt war gekommen, ich gelangte an einen Punkt in meinem Leben, wo mir durch Krankheit gezeigt wurde, wie ich mit mir selbst umgegangen bin. Medizinisch gesehen war ich gesund und doch zeigte mir mein Körper durch vielerlei Symptome das ich mich krank fühlte und erschöpft war.

Obwohl ich Angst hatte, weil ich nicht wusste, was sich alles zeigen wird, habe ich angefangen mich intensiv mit mir, vor allem mit meiner Weiblichkeit  und meinem Leben, einschließlich meiner Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Vom Beruf zur Berufung

Wie habe ich meine Berufung gefunden:  Durch meinen eigenen tiefen Weg der Selbsterfahrung verbunden mit vielfältigen Ausbildungen im Bereich Coaching sowie prozessorientierte Körperarbeit ist diese intensive Arbeit  für mich ein zu einem Projekt meines Herzens geworden und sie ist stetig gewachsen. Dadurch bin ich in der Lage Unwegsamkeiten, Ursprungsängste, Barrieren und Blockaden zu erkennen. Ich kenne aus der Selbsterfahrung schmerzhafte Anstiege, gefährliche Tiefen und das befreiende Glücksgefühl, angekommen und frei zu sein.

Meine Erkenntnisse stammen nicht nur aus meiner gegenwärtigen beruflichen Erfahrung als Coach und Seminarleiterin. Sondern auch aus den vielen Gesprächen mit Frauen und Männern aus meiner früheren langjährigen Selbstständigkeit. In der ich hauptsächlich für die äußere Schönheit tätig war und dabei erfahren habe, was Frauen zutiefst im Inneren bewegt.

Mein Lebensweg und meine Lebensgeschichte, mein Beruf  führten mich zu meiner Berufung und dem Ziel, dieses Wissen, auch anderen Menschen zugänglich zu machen.

Meine Lebensphilosophie: Alles dafür zu tun, damit das Leben und die Liebe gelingen„ lebe ich heute in Beruf und Berufung.  “Lebe endlich dein Leben und nicht das von anderen und höre auf Dich ständig mit anderen zu vergleichen.”  

Es ist ein Weg der Befreiung, der Selbsterneuerung und Bewusstwerdung. Indem das Aufdecken der Ursprünge, die Klärung der Hintergründe, sowie die Einsicht in die weitreichenden Zusammenhänge und dein Heilwerden im Fokus stehen. Dabei werden Klarheit, Erkenntnisse und das Verstehen der Ursachen gewonnen. Dieser Weg vermittelt eine neue Form des Selbst-Erkennens, macht authentisch und wertfrei und schenkt uns eine neue gewonnene Lebensqualität.

Wie ich heute befreit lebe.

Heute lebe ich eine befreite authentische Weiblichkeit und meine Berufung als erfolgreiche Unternehmerin, Coach, Lebenstrainerin und Seminarleiterin.

Jetzt unterstütze ich mit meinem Coachings, Seminaren und Ausbildungen andere Menschen dabei, das ebenfalls zu schaffen. Sich zu befreien, ihre Authentizität zu finden und ein erfülltes, erfolgreiches und glückliches Leben in einer neuen Lebensqualität zu leben.

Gerne unterstütze ich auch dich!

 

Das kann ich für dich tun:

Ich helfe Menschen im Bereich Beratung, Coaching und Training, ein angstfreies, unabhängiges,  erfülltes und erfolgreiches Leben ganz nach ihren Vorstellungen und Träumen zu verwirklichen. Ich bin freue mich über meine vielen zufriedenen Kunden, die heute wesentlich angstfreier und unabhängiger durchs Leben gehen.

Du profitierst von meiner Erfahrung und meinem Wissen, denn ich bin diesen Weg bereits gegangen. 
Gemeinsam finden wir deine Lösung und klären, was dir im Wege steht.

Du bist dir noch nicht sicher und hast noch Fragen?

Schreib mir einfach, damit wir dein Anliegen klären können, ich freue mich, wenn ich dir weiterhelfen kann!